// Equality Matters

Equality matters, auf Deutsch übersetzt; „Gleichberechtigung ist wichtig“. Dargestellt von Leo, ein Flüchtling aus Sierra Leone der sich hier in Europa ein besseres Leben erhoffte. Sein größter Traum ist es Künstler zu werden. Er lebt für die Kunst und für das Zeichnen, deshalb wollte er in Italien eine Kunstschule besuchen, um sich seinen Traum zu erfüllen. Leo hat es aber nicht immer leicht denn Diskriminierung wegen seiner Herkunft oder Hautfarbe machen ihm oft zu schaffen. Er fühlt sich oft wie in Handschellen gefesselt, weil die Gesellschaft ihn nicht immer so akzeptiert wie er ist, erzählt er mir. Er sagt aber; „I will try it again and when I fail agian, I will „move on“ and try it another time until I reach my goal to become a artist.“ Jeder sollte sich das zu Herzen nehmen und gleich denken wie Leo.